Markus Weissenböck mit Sonderkatalog “Wiener Werkstätte”

Am 28. April um 11.00 Uhr kommt es im Hotel Mercure in Salzburg zu einer ganz besonderen Auktion. Markus Weissenböck versteigert 562 Ansichtskarten der “Wiener Werkstätte”. Die Sammlung “Dott. Renato Mazzalei” wird in einem Sonderkatalog präsentiert. Für die Sammlerinnen und Sammler dieser Karten sicherlich ein ganz herausragendes Erlebnis, nur selten werden diese raren und beliebten Ansichtskarten in diesem Umfang angeboten. Markus Weissenböck ist für seine besonders ansprechenden Auktionskataloge bekannt, im Rahmen der regulären Auktionen werden stets nur ausgesuchte schöne Stücke angeboten. Viele Kataloge der Sonderauktionen haben nahezu Handbuchqualität und sind inzwischen gesuchte Nachschlagewerke.

Kataloginteressenten wenden sich an Herrn Weissenböck:

Tel. 0043 662 88 25 31 oder per E-Mail: Office@wiener-werkstaette-postkarten.com

Unter http://www.wiener-werkstaette-postkarten.com/ ist der Sonderkatalog in wenigen Tagen online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.