Auktionshaus Lippold präsentiert den Katalog zur 34. Ansichtskartenauktion

Am 21. April finden in Dessau-Rosslau die 34. Ansichtskartenauktion des Auktionshauses Lippold statt. Eine Auktion die vor allem auch viele Sammlerinnen und Sammler in den neuen Bundesländern anspricht, ist es doch das einzige Auktionshaus in Sachsen-Anhalt und allen anderen neuen Bundesländern, dass sich auf Ansichtskarten spezialisiert hat. Der neue Katalog ist wie immer sehr umfangreich, über 10000 Lose werden offeriert, überwiegend aus dem Ansichtskartenbereich, jedoch stets auch einige andere Sammelgegenstände, wie Sammelbilder, Prospekte, Landkarten u.ä.. Ein interessanter Katalog, der sowohl dem Anfänger als auch dem Fortgeschrittenen Sammler eine Menge zu bieten hat.

Den Online-Katalog finden Sie bei Philasearch:

https://www.philasearch.com/de/topic_country.html?set_anbieter=9230&set_auktionnr=4006

Wer einen Auktionskatalog in Papierform bevorzugt kann diesen auf der Homepage des Auktionshauses anfordern, die Schutzgebühr beträgt 15.- EURO im Inland bzw. 17.- EURO im EU-Ausland.

Die Bestellung können Sie hier vornehmen:

http://www.lippold-auktionen.de/katalog/katalog-bestellen/index.php

Für alle weiteren Informationen erreichen Sie das Auktionshaus unter der

Tel. Nr. 034 901 8 101

oder per E-Mail unter:

info@lippold-auktionen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.